Ehrenmitglied und Alt-Präsident Wilfried Voigt ist verstorben

Der Sportkegler- und Bowlingverband Brandenburg mit all seinen Mitgliedern, Freunden und Anhängern trauert.
Unser langjähriges Ehren- und Gründungsmitglied, unser Alt-Präsident, unser Freund und Kegelbruder Wilfried Voigt ist nach kurzer schwerer Krankheit plötzlich und unerwartet für uns alle am Sonntag im Alter von 85 Jahren verstorben.
Wir trauern um einen engagierten und erfolgreichen Sportler, Übungsleiter und Funktionär. Wilfried verstand es nicht nur, in seinem Heimatklub Welzow entscheidende Akzente zu setzen, sondern auch im Rahmen der Funktionärs- und Vorstandsarbeit im SKVB Dinge anzusprechen und zu bewegen, die ohne sein Zutun nicht diesen positiven Verlauf genommen hätten. Wilfried führte den Verband in schwierigen Zeiten mit besonnener und ruhiger Hand, er baute Brücken und trat stets für seine Brandenburger KeglerInnen ein.
Er sprühte immer voller Energie und Tatendrang für die Sache, unsere Sache, konnte Menschen motivieren und mitreißen. Er erwarb sich durch seine aufrechte und direkte Art viel Anerkennung und Zustimmung.

Wir haben einen wertvollen Menschen verloren und werden, auch in der Trauer, Wilfried in unserer Erinnerung bewahren.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie und den Angehörigen.

Der Vorstand des Sportkegler- und Bowlingverbandes SKVB e.V.