Fortführung Sportjahr 2020/2021 - Sektion Bowling

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, 

ein weiterer Monat ist (leider ohne Lockerungsaussichten für unseren Sport) vergangen und der Sektionssportausschuss Bowling hat in einer erneuten Videokonferenz die weitere Vorgehensweise für das jetzige und kommende Sportjahr besprochen.

Dabei haben wir uns auf folgendes geeinigt:

Sportjahr 2020/2021

- Die Landesmeisterschaften für das Sportjahr 2020/2021 werden endgültig abgesagt

- Das Sportjahr 2020/2021 wird dennoch nicht für beendet erklärt. Hintergrund dafür ist, sollten Bowlinghallen vor dem 30.06. wieder öffnen dürfen, dass freie Termine für offene Jugendturniere genutzt werden sollen. Für diese wären ausschließlich Brandenburger Jugendspieler*innen startberechtigt und die Spiele würden vollständig in die Rangliste einfließen. Wir sind der Meinung, dass es enorm wichtig ist vor allem die Jugendlichen wieder möglichst schnell auf die Bowlingbahnen zu bekommen und ihnen Wettkampfbedingungen zu ermöglichen.

Sportjahr 2021/2022

- Die Planung der neuen Saison ist in vollem Gange.

Momentan gehen wir erstmal davon aus, dass wir ab Ende September wieder mit unseren Ligen starten können. Auf mögliche Beschränkungen und Vorgaben der Politik werden wir vorbereitet sein und ggf. Anpassungen in der Planung vornehmen. Auch einmalige Modusanpassungen innerhalb der Ligen sind möglich und könnten notwendig sein um überhaupt wieder spielen zu dürfen. So wird z.B. die Landesliga der Herren coronabedingt auch im kommenden Sportjahr nur in 4er Teams ausgetragen.

- Für den Sommer sollen "spontane", kleine Turniere analog der oben beschriebenen Jugendturniere auch für die Aktiven und Senioren durchgeführt werden. Natürlich alles in Abhängigkeit der jeweiligen Verordnungen und Auflagen.

- Für das erste Septemberwochenende (04./05.09.2021) ist eine C-Trainerausbildung geplant

- Für das zweite Septemberwochenende (11./12.09.2021) ist eine Weiterbildung der Schiedsrichter und Staffelleiter geplant

- Für das dritte Septemberwochenende (18.09.2021) ist der Beginn der Ligensaison geplant

 

Sektionsmitgliederversammlung 2021

- Der Termin für die Sektionsmitgliederversammlung 2021 wird vom ursprünglich vorgesehenen 21.08.2021 auf den 14.08.2021 vorverlegt

- Der genaue Veranstaltungsort ist aktuell noch offen

- Sollte eine Präsenzveranstaltung zu diesem Zeitpunkt nicht wie geplant durchführbar sein, wird die Veranstaltung virtuell per Videokonferenz abgehalten

Anfang Juni trifft sich der Sektionssportausschuss erneut zu einer Videokonferenz, um über das weitere Vorgehen zu beraten.

Bis dahin bleibt gesund und passt auf Euch auf.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Sektionssportausschuss Bowling