Zum Artikel in der Lausitzer Rundschau - "In Brandenburg sind die Kegel gefallen"

Ich war sehr verwundert und nicht nur ich, sondern auch viele andere Sportkameraden/innen, dass eine Regelung über Auf-und Abstieg vom Landesverband auf Grund der „Corona Pandemie“ einfach festgelegt wurde, ohne die Vereine/Clubs vorher in Kenntnis zu setzen.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt (04.April 2020) kennen viele Vereine diese Regelungen noch gar nicht.

Eigentlich wurde seitens des Vorstandes des SKVB am 13.03. 2020 mitgeteilt, dass unter anderem Punktspiele bis zum 20. April 2020 ausgesetzt werden und weitere Regelungen zum Sportbetrieb der Sektionsportausschuss des SKVB trifft (heute ist erst der 4.April?).

Geteilte Meinungen über die getroffenen Regelungen gibt es schon jetzt, was auch normal ist, denn man kann es letztendlich nicht jeden gerecht machen.
Dennoch gibt es Vereine und Kreisfachverbände, die aus sportlicher Fairness gesehen, die Spielsaison 2019/2020 ohne Wertung zu beenden, sehen. Das heißt, die Staffeln bleiben für die Saison 2020/2021 wie 2019/2020 so bestehen, dementsprechend gibt es keine Aufsteiger und keine Absteiger.

Bei der Regelung, die der SKVB angeblich beschlossen hat, sollte es keine Absteiger, sondern nur Aufsteiger geben (genommen wird der Tabellenstand zum Zeitpunkt Spielabbruch).
Diese Variante ist sehr fragwürdig und sportlich fair nicht zu betrachten. Denn das Beste Beispiel dafür wäre in der Landesklasse Staffel 1, wo bei noch 3 ausstehenden Spielen, die Plätze 1-6 noch reelle Chancen zum Aufstieg hätten, ähnliche Situationen gibt es auch noch in anderen Klassen. Daher wäre es sicherlich angebracht, ein Gespräch mit den Kreisfachverbänden zu suchen, was letztendlich auch sportlich fair wäre.
Oder dürfen sich die Kreisfachverbände dazu nicht äußern?

KSKV Elbe Elster
Vorstandsmitglied
Kreisjugendwart
Dieter Bäckta

Die Artikel in der Lausitzer Rundschau:
https://www.lr-online.de/nachrichten/sport/classic-kegeln-landes-spielleiter-erklaert-die-aufstiegs-regelung-45200981.html

https://www.lr-online.de/nachrichten/sport/classic-kegeln-aufstiegs-entscheidung-in-brandenburg-ist-gefallen-45201079.html