Herbe Heimspielniederlage für Welzow

Verbandsliga (Frauen) - 6.Spieltag

Die Damen des KSV Borussia 55 Welzow mussten am 6. Punktspieltag gegen den Tabellenführer Kleeblatt Berlin die erste Heimniederlage einstecken. Schon im Startdurchgang lief es für die Gastgeber nicht rund, Danica Brzezinski (472) und Peggy Schober gemeinsam mit Petra Heinrich (448) überließen die Mannschaftspunkte ihren Gegnerinnen. Der Mitteldurchgang drehte den Spieß nun um, Josephine Weinberger (502) und Dorothea Quander (489) holten beide Mannschaftspunkte. Im Schlussdurchgang gelang es weder Ramona Streblow (453) noch Mareen Lehmann (466) mit den Gästen mitzuhalten und man verlor die Partie mit 2830 zu 2961 (2:6).

Bärbel Petschick